Babysprache verstehen lernen:                                        Fünf Reflex-Laute, die jeder verstehen kann: Bäuerchen - Hunger - Bauchweh - unwohl - müde

Hätten Sie das gewusst?

Babys kommunizieren mit uns ab dem 1. Tag, indem sie angeborene Reflex-Laute nutzen. Wenn sie beispielsweise Hunger haben, klingt das Weinen anders als bei "Ich bin müde." oder "Ich habe Bauchweh" 

Bemerkenswert: Jedes Baby weltweit macht die gleichen Laute. Sie sind bis etwa vier Monate nach der Geburt zu hören.

Workshop Babysprache

In diesem Workshop lernen Sie die fünf Reflex-Laute der Dunstan Babysprache. Zu jedem der fünf Laute zeige ich Video- und Audiodateien, damit Sie die Sprache ihrer Babys bald schon verstehen.

 

Was Sie aus meinem Workshop mitnehmen:

- Lernen und Wiederkennen der Babylaute

- Techniken zum entspannten Einschlafen Ihres Babys

- Bauchschmerzen verhindern/ frühzeitig erkennen/ lindern     

- eine vom Baby geleitete Routine zu finden

- Väter können gleichberechtigt (außer Stillen) das Baby versorgen und eine sichere Bindung aufbauen

 

Viele weitere wertvolle Tipps für Papas und Mamas, die helfen auf alle Bedürfnisse ihres Babys liebevoll einzugehen.

 

In den Workshop bringe ich mein Fachwissen und meine 30-jährige Erfahrung als Hebamme und als Mutter von drei Kindern ein.

 

Idealerweise besuchen Sie den Workshop in den letzten Wochen der Schwangerschaft, um mit dem Wissen entspannt ins Wochenbett zu starten.

 

Kursleitung: Susanne Staudt-Bartels

 

Tel.: 02224/980350                  Mail: info@hebamme-bad-honnef.de

 

Kurstermine:   22.07.2024

           

                         20.09.2024

 

                         26.11.2024

 

Kurszeit:     von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Kosten: 35€ pro Person/ 60€ pro Paar  inkl. Handout