Qi Gong & Tao Yoga für Schwangere


Kursleitung:

Iris Wackerzapp-Hören

 

Tel.:

0228-88649506

 

Email:

Heb.IWH@arcor.de


                  Montag

                  07.01.19 - 18.03.19      17.30 - 19.00 Uhr

                  01.04.19 - 27.05.19      17.30 - 19.00 Uhr

                  03.06.19 - 29.07.19      17.30 - 19.00 Uhr

                                

Kursgebühr:

96 € für 8 x 90 min (inkl. Skript)

Wiederholer zahlen 80 € für 8 x 90 min

Einzelstunden/ Schnupperstunden:

15,- Euro/90 Min. sind ebenfalls möglich.

 

                                         



Info:

 

In diesem Kurs können Sie Übungen aus dem Tao Yoga/Qi Gong (nach Mantak Chia), Sintala Qigong (nach Karl Adamek und Heike Kersting) und Chan Mi Gong (Wirbelsäulen Qi Gong) erlernen, um beweglich zu bleiben und sich entspannt auf die Geburt ihres Kindes und die Mutterschaft vorzubereiten.

 

Mit den schönen harmonisch-fließenden Qi Gong-Bewegungen können diverse Schwangerschaftsbeschwerden positiv beeinflusst werden, bzw. entstehen erst gar nicht:

Die natürliche Haltung im Qi Gong wirkt der Hohlkreuzhaltung und somit Rückenschmerzen entgegen. Ein harmonischer Wechsel von Beckenboden Anspannung und Entspannung verhindert Beckenbodenschwäche und somit Belastungsinkontinenz.

 

Atemübungen und Meditationen/Entspannungshypnosen bereiten Sie auf die Geburt vor, schulen das Körperbewusstsein und fördern die Bindung zum Kind.

 

Anmeldung Schwangeren Qi Gong
Anmeldung SS-Qi Gong.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.3 KB